SPD im Kreis Ahrweiler
{field:subtitle//field:title}{field:subtitle//field:title}{field:subtitle//field:title}
17:45 Alter: 4 yrs

SPD-Kreistagsfraktion: Lorenz Denn bleibt Vorsitzender

03. Juni 2014

Fraktion traf sich zur konstituierenden Sitzung


Im Hotel Weyer in Bad Neuenahr-Ahrweiler traf sich die SPD-Kreistagsfraktion Ahrweiler zu ihrer konstituierenden Sitzung. Neben ersten Planungen für die, mit der Sitzung des Kreistags am 03. Juli beginnende, neue Legislaturperiode stand auch die Wahl eines Vorsitzenden auf der Tagesordnung. Diese Funktion hatte in den vergangenen fünf Jahren Lorenz Denn aus Remagen inne und so soll es nach dem Willen der Fraktion auch bleiben. Einstimmig wählte sie den Amtsinhaber auch zum neuen Vorsitzenden. Lorenz Denn: „Das ausgesprochene Vertrauen ehrt mich. Gerne habe ich die Wahl angenommen. In den zurückliegenden fünf Jahren konnten wir, nicht zuletzt durch die gute Zusammenarbeit innerhalb der Fraktion, Einiges für die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Ahrweiler bewegen. Daran wollen wir jetzt mit vereinten Kräften anknüpfen.“ Neben Denn gehören der SPD-Keistagsfraktion an: Fritz Langenhorst aus Ramersbach, Marcel Hürter aus Wassenach, Werner Jahr aus Bad Neuenahr-Ahrweiler, Irmgard Köhler-Regnery aus Gönnersdorf, Günter Bach aus Nierendorf, Jens Schäfer aus Engeln, Christoph Schmitt aus Niederzissen und Doris Bruch aus Bad Neuenahr-Ahrweiler. Insbesondere freute sich Denn, dass die scheidenden Fraktionsmitglieder Ingo Terschanski und Bernd Lang sowie der erste Nachrücker Marcel Werner ebenfalls teilnahmen: „Wir wollen auch weiterhin über die „Kernfraktion“ hinaus Interessierte in unsere Arbeit mit einbinden. Damit erweitern wir unsere Perspektive und gewinnen zusätzliches Know-How“, so Denn abschließend.