SPD im Kreis Ahrweiler
{field:subtitle//field:title}{field:subtitle//field:title}{field:subtitle//field:title}
14:36 Alter: 5 yrs

SPD Kreistagsfraktion: Jugendbahnhof Remagen leistet tolle Arbreit

28. April 2014

Fraktion im Gespräch vor Ort


Britta Jelken und Aileen Buschmann waren die Gesprächspartner der SPD-Kreistagsfraktion anlässlich des Besuchs im Jugendbahnhof Remagen. Aber auch mit den zahlreich vertretenen Jugendlichen ergab sich die Gelegenheit zum lockeren Austausch. Lorenz Denn, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion: "Gegen Ende meiner Amtszeit als Remagener Bürgermeister hatte sich damals die Gelegenheit ergeben, den Jugendbahnhof ins Leben zu rufen. Mit einigen Jahren Abstand ist es begeisternd zu sehen, wie sich das Projekt entwickelt hat." Egal ob konkrete Angebote in den Bereichen Kultur und Sport, Ferienprogramme oder einfach nur als Treffpunkt - der Bahnhof wird von den Jugendlichen in der Stadt weiterhin sehr gut angenommen. Ein Fitnessraum, Proberäume, eine Küche, in der man auch selber kochen kann, ein Computerraum, aber auch ein Billardtisch und Spielekonsolen zum Zeitvertreib, all das gehört unter anderem zur Ausstattung. "Das liegt sicherlich nicht zuletzt an der sehr guten Arbeit, die hier von den Mitarbeitern geleistet wird. Auf kommunaler Ebene kann man immer nur den Rahmen stellen. Diesen dann mit Leben zu erfüllen, liegt an den Menschen, die hier arbeiten und auch den Jugendlichen selber. Dass das hier so ausgezeichnet funktioniert ist also auch in vorderster Linie deren gemeinsamer Erfolg," so Denn weiter. 

Um diese Arbeit in Remagen und den sieben anderen Gebietskörperschaften des Landkreises weiter fördern zu können, hatte die SPD-Kreistagsfraktion kürzlich eine Überprüfung des jährlich gezahlten Zuschusses des Kreises angeregt. Dieser war seid der Euro-Umstellung nicht mehr angepasst worden.